Rolf Stommelen     11.07.1943 - 24.04.1983

Deutscher Rennsportmeister 1977. Etliche Siege bei vielen gro├čen Rennen: u. a. 24h Daytona (1968, 1978, 1980, 1982), Targa Florio (1967),  1000 km N├╝rburgring (1977, 1980), 1000 km Paris (1968). 

Werks-Fahrer bei Ford, Porsche, Alfa Romeo und Brabham.

Einige seiner ganz gro├čen Rennen hatte Rolf auf dem N├╝rburgringder Fahrerstrecke schlechthin.

Seit 1974 besuche ich Motorsportveranstaltungen und habe seither viele Rennen gesehen. Aber zwei Rennen ├╝berragen alle anderen: Die 1000 km Rennen vom N├╝rburgring  1977  und 1983. Stommelen und Bellof nahmen in diesen Rennen ihren direkten Gegnern pro Runde bis zu 10 (!) Sekunden ab.

Im Bereich ÔÇťMuseumÔÇŁ sind einige Andenken an Rolf Stommelen zu sehen.